Wir wollen keine Namen nennen

Diesen Text habe ich für unseren neuen Blog geschrieben. Am Tag der Poesie hatte er im Hamburger Tropenhaus Premiere. Dass ich mich gerade mit Poetry Slam beschäftigt habe, als er entstand, merkt Ihr ihm sicherlich an:

 

 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wir wollen keine Namen nennen

  1. Fritz Pütz sagt:

    Wer ist dieser Hölderlin? Muss man den kennen? An der Sprache könnt ich mich besaufen.

  2. Willy de Winter sagt:

    Es liegt wohl an den Deutschlehrern, dass sich nur noch Leute über 70 für Poesie interessieren. Oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.